Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Kabel entwendet - Kerpen

POL-REK: Kabel entwendet - Kerpen
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Freitagmorgen (06. September, 03:25 Uhr) brachen unbekannte Täter das Tor einer Firma an der Karl-Ferdinand-Braun-Straße auf. Vom Firmengelände entwendeten die Täter ungefähr 400 Kilogramm Kabel.

Hinweise zur Tat oder den Täter an bitte an das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen, Telefon: 02233 52-0.(ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: