Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Taxifahrer beraubt - Bergheim

POL-REK: Taxifahrer beraubt - Bergheim
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Vier Jugendliche entkamen mit der Geldbörse. Zeugen gesucht!

Am Sonntagmorgen (18. August) transportierte der 75-jährige Fahrer eines Taxis vier unbekannte Jugendliche von einer Kölner Diskothek zur Rilkestraße in Quadrath-Ichendorf. Dort angekommen, zahlten die Vier nicht den Fahrpreis, sondern rissen dem 75-Jährigen die Geldbörse aus den Händen und flüchteten in unbekannte Richtung.

Die Tätergruppe war zwischen 18 und 20 Jahre alt. Zwei von ihnen waren circa 165 Zentimeter groß, der Dritte 180 und der Vierte 190 Zentimeter groß. Einer trug lange, blonde Haare, ein anderer weiß-rote Turnschuhe.

Zeugenhinweise bitte an das Kriminalkommissariat 13 in Hürth unter Telefon 02233 52-0. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: