Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Unfall mit dem Einkaufswagen/ Frechen

POL-REK: Unfall mit dem Einkaufswagen/ Frechen
Symbolbild Polizei

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei dem Zusammenstoß mit einem Pkw verletzte sich ein 43-jähriger Fußgänger mit Einkaufswagen schwer.

Der Mann schob Samstagmittag (27. Juli, 13.00 Uhr) seinen Einkaufswagen über den Parkplatz eines Baumarktes an der Europaallee. Er ging in Richtung Haupteingang. Im strömenden Regen kam es zum Zusammenstoß mit einem in Richtung Kreisverkehr fahrenden Pkw, als der Mann die "Fahrbahn" des Parkplatzes überquerte. Der 43-jährige stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der 42-jährige Autofahrer blieb unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe mehrerer hundert Euro. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: