Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Kurve "geschnitten" und dabei mit Rollerfahrerin zusammengestoßen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - 50259 Pulheim, Am Bahnhof

Am Samstag, den 19.07. um 16.45 Uhr befuhr eine 48 jährige Frau mit ihrem PKW die Straße "Am Bahnhof" aus Richtung Post kommend in Fahrtrichtung Parkhaus. In der dortigen Linkskurve missachtete die Frau das Rechtsfahrgebot. Sie schnitt die Linkskurve und stieß mit einer, ihr entgegenkommenden 17 jährigen Rollerfahrerin zusammen. Die Rollerfahrerin wurde hierbei schwer verletzt der Uni-Klinik Köln zugeführt. Es entstand ein Sachschaden von 4500 Euro.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: