Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Beute: Navigationsgeräte - Erftstadt

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte brachen zehn Autos auf.

In Lechenich schlugen Unbekannte zwischen Dienstag (05. März, 18:00 Uhr) und Donnerstag (07. März, 05:00 Uhr) an zehn VW-Fahrzeugen die Seitenscheiben ein. Anschließend bauten die Täter die fest installierten Navigationsgeräte aus. Die Polizei schätzt den Wert der Beute auf etwa 21.000,-- Euro.

Zeugen, die Hinweise zu den Diebstählen angeben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 22 in Kerpen unter Telefon 02233 52-0 in Verbindung zu setzen. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: