Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Baustellendiebstahl - Bedburg

POL-REK: Baustellendiebstahl - Bedburg
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte Diebe stahlen Kraftstoff und Werkzeuge.

Auf einer Baustelle an der Landesstraße 279 / Rübenbusch in Kirchherten brachen unbekannte Täter zwischen Donnerstag (21. Februar, 14:00 Uhr) und Montag (25. Februar, 07:00 Uhr) mehrere Dieseltanks auf.

Die geschädigte Firma ist auf dem Gelände mit Rekultivierungsarbeiten beschäftigt. Neben einem Baucontainer standen zwei Kraftstofftanks, sechs geländegängige LKW und eine "Raupe". Aus den Tanks saugten die Täter 6.000 Liter Dieselkraftstoff ab. Aus dem Container entwendeten die Täter ein Stromaggregat, Stromkabel und einen Winkelschleifer.

Das Gebiet ist nur mit geländegängigen Fahrzeugen befahrbar. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass zum Abtransport des Diebesgutes ein solches verwendet wurde. Zeugen, die Hinweise zu dem Tatgeschehen angeben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 21 in Bergheim unter 02233 52-0 in Verbindung zu setzen. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: