Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Joggerin schwer verletzt - Pulheim

POL-REK: Joggerin schwer verletzt - Pulheim
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - PKW erfasste die 49-Jährige auf der Fahrbahn.

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute (25. Februar) um 06:15 Uhr in Brauweiler. Ersten Ermittlungen zufolge joggte die 49-Jährige mit ihrem Hund auf dem Gehweg der Brauweiler Straße. An der Kreuzung Brauweiler Straße (Landesstraße 91) und Franz-Lenders-Straße (Kreisstraße 40) überquerte sie die Fahrbahn. Zeitgleich befuhr eine 23-Jährige mit ihrem Pkw die Brauweiler Straße aus Richtung Königsdorf in Richtung Dansweiler. An der Kreuzung wurde die Joggerin von dem Pkw erfasst und schwer verletzt.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde die 49-Jährige in eine Uni-Klinik verlegt. Der Hund wurde in eine tierärztliche Klinik nach Stommeln gebracht.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen übernommen. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: