Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim Diebstähle hochwertiger Pkw

      Erftkreis (ots) - In Pulheim wurde in der Nacht vom 12. zum
13.3. und einen Tag später, in der Nacht vom 13. zum 14.3.2001,
jeweils ein hochpreisiger Pkw des Fabrikats Mercedes-Benz, Typ
S-Klasse, entwendet.
    In beiden Fällen brachen die bisher unbekannten Täter in die
Wohnhäuser der Fahrzeugeigentümer ein und entwendeten die
entsprechenden Pkw-Schlüssel.
    An den in den Straßen «Am Domhof» und Adlerweg gelegenen
Häusern öffneten die Täter in beiden Fällen jeweils gewaltsam
ein Fenster und stiegen ein; dabei nahmen sie in Kauf, von den
anwesenden Hausbesitzern eventuell bemerkt zu werden.
    Mit den erbeuteten Fahrzeugschlüsseln wurden die in Garagen
geparkten Pkw anschließend abgefahren.
Entwendet wurden

Mercedes-Benz S 320, silberfarben, amtl. Kennzeichen BM-RR 30 Wert ca. 170 000 DM

Mercedes-Benz S 500 Aussenfarbe schwarz, amtl. Kennzeichen BM-CK 414 Wert ca. 180 000 DM.

    Aufgrund des «modus operandi» ist davon auszugehen, dass die Diebstähle von den selben Tätern / Tätergruppe begangen wurden.

    Täterhinweise oder Hinweise über den Verbleib / Standort der Pkw erbittet das Kriminalkommissariat Pulheim, Tel. 02238 / 96503-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: