Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mit einem Kilo Betäubungsmittel unterwegs - Bedburg

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Polizeibeamte der Autobahnpolizei des Polizeipräsidenten Köln nahmen zwei Männer aus dem Kreis Heinsberg fest.

Die beiden 21 und 25 Jahre alten Drogenkuriere aus Hückelhoven und Wassenberg wurden am Montag (28. Mai, 13:30 Uhr) am Rastplatz Bedburger Land West an der BAB 61 kontrolliert. 864 Gramm Amphetamine und 0,2 Gramm Kokain wurden gefunden. Die Festgenommenen kamen in Gewahrsamszellen der Polizei im Rhein-Erft-Kreis, die die Sachbearbeitung in derartigen Fällen übernimmt.

Am Dienstagnachmittag wurden die beiden Deutschen nach erkennungsdienstlicher Behandlung und Vernehmung entlassen, weil keine Haftgründe vorlagen.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: