Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Benzindiebstahl auf der Großbaustelle (Neu-)Manheim - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Starker Dieselgeruch wurde einem 27-jährigen Mann am Donnerstag (17. Mai, 23:00 Uhr) auf der Humboldtstraße zum Verhängnis.

Der Polizist (Hundeführer) bemerkte ihn "stark riechend" am Modellflugplatz zwischen den Ortslagen Langenich, Bergerhausen und dem südlichen Gewerbegebiet von Kerpen.

Am provisorischen Kreisverkehr auf der Humboldtstraße entdeckten die Beamten einen Bagger mit aufgebrochenem Tankdeckel. In der Nähe lagen ein Schlauch und insgesamt vier Benzinkanister.

Der polizeibekannte Mann gab den Diebstahl in seiner Vernehmung zu und benannte einen 25-jährigen Mittäter. Der 27-Jährige wurde nach der Vernehmung entlassen.

Die Polizei stellte die Benzinkanister, den Schlauch und das ermittelte "Tatfahrzeug" (Lkw) sicher.

Die beiden aus Russland stammenden Männer erwartet ein Strafverfahren wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: