Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Versuchter Quaddiebstahl - Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der Besitzer "überraschte" die beiden Täter.

Am Dienstagabend (15. Mai, 21:15 Uhr) betrat der 19-jährige Quadbesitzer die Tiefgarage am Gustav-Stresemann-Ring. Er bemerkte zwei unbekannte Männer, die an seinem dort abgestellten Quad "hantierten". Als die Männer den 19-Jährigen bemerkten, flüchteten sie über ein angrenzendes Treppenhaus. Beide sind etwa 25 bis 30 Jahre alt und ca. 180 Zentimeter groß. Der erste wird mit einer normalen bis dünnen Statur beschrieben. Er trug eine Brille und war mit einem langen schwarzen (glänzenden) Mantel bekleidet. Der andere hat eine kräftigere Statur und trug zur Tatzeit eine schwarze Oberbekleidung.

Hinweise zu den Tätern bitte an das Kriminalkommissariat 23 in Brühl, Telefon 02233-520.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: