Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mutter mit Kleinkind beraubt - Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Frau hielt ihre zweijährige Tochter auf dem Arm und einen Koffer mit Frisiergeräten in der Hand, als der Räuber von hinten an sie herantrat.

Die 27-Jährige parkte am Mittwoch (9. Mai, 22:15 Uhr) ihren PKW auf dem Parkplatz des REWE-Marktes an der Ernst-Reuter-Straße in Gleuel. Sie nahm den silbernen Koffer und ihr Kind aus dem Auto. Ohne Vorwarnung wurde ihr der Koffer aus der Hand gerissen. Der Täter rannte anschließend auf der Ernst-Reuter-Straße in Richtung Berrenrath davon. Am Donnerstag um 11:30 Uhr erschien das Überfallopfer bei der Polizei und erstattete eine Strafanzeige. Die Frau beschreibt den etwa 180 Zentimeter großen Mann als auffällig dünn. Er war bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenshirt, dunkler Hose und einem schwarzen Base-Cap. Hinweise zum Täter oder den Verbleib des Koffers bitte an das Kriminalkommissariat 23 in Brühl, Telefon 02233-520.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: