Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Falschen Radweg benutzt - Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein Radfahrer (24) wurde von einem PKW erfasst und leicht verletzt.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag (12. April) um 10:10 Uhr an der Einmündung Hans-Böckler-Straße/Hermann-Löns-Straße. Der Radfahrer benutzte auf der Hans-Blöckler-Straße in Richtung Innenstadt den linken statt den für ihn auf der Straße vorgesehenen rechten Radweg. Der PKW-Fahrer (42) wollte aus der Hermann-Löns-Straße nach rechts in Richtung Kalscheuren abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: