Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: "Stramm" unterwegs - Kerpen-Sindorf

Rhein-Erft-Kreis (ots) - 2,8 Promille blies eine Autofahrerin am Mittwochabend (11. April) bei einer Kontrolle auf einem Parkplatz eines Kaufhauses. Zeuginnen hatten die Polizei informiert.

Die beiden Frauen beobachteten gegen 18.40 Uhr ein Auto, das auf einem Parkplatz an der Straße "Am Falder" stand. Der Motor lief, im Kofferraum saß ein Hund und hinter dem Steuer schlief eine 52-jährige Frau. Als die Zeuginnen die Frau aus Sorge ansprachen und die Polizei informierten, fuhr die 52-Jährige über die Straße auf einen Parkplatz eines Kaufhauses. Dort traf die wenige Minuten später eintreffende Streifenwagenbesatzung die Frau in ihrem Auto mit laufendem Motor an. Sie stand so unter Alkoholeinfluss, dass sie sich kaum auf den Beinen halten konnte. Im Fußraum lag eine fast leere Flasche "Ramazotti".

Die 52-Jährige musste mit zur Wache, wo ihr eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt wurde. Außerdem erhoben die Beamten eine Sicherheitsleistung in Höhe von knapp 1000.- Euro, weil die Frau in Deutschland keinen festen Wohnsitz hatte.

Eine Bekannte holte sie bei der Polizei ab und kümmerte sich um den Hund.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: