Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Raub auf Kiosk/ Elsdorf

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein unbekannter Täter bedrohte die Angestellte und erbeutete Bargeld.

Ein Mann betrat am Samstag (7. April) um 20.30 Uhr den Kiosk an der Nollstraße. Er trat an den Tresen und bestellte Zigaretten. Als die diese aus dem Regal nahm, trat der Täter hinter den Verkaufstresen und zog eine Pistole aus seiner Jacke. Er bedrohte die 55-jährige Verkäuferin mit einer Schusswaffe und zwang sie die Kasse zu öffnen. Mit etwas Bargeld flüchtete er anschließend in Richtung Aachener Straße.

Der Mann war circa 25 Jahre alt, 180 cm groß und dunkelhäutig. Er sprach akzentfrei deutsch. Seine Haare hatte er zu Rastazöpfen gebunden. Er trug eine Jeans, eine dunkle Jacke und auf dem Kopf eine Reggae- Mütze in rot, blau, weiß und schwarz.

Hinweise zu dem Räuber bitte an das Kriminalkommissariat 13, Telefon 02233-520.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: