Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Motorradunfall - Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 55-jähriger Kradfahrer stürzte, als er mit seinem frisch erworbenen Motorrad unterwegs war.

Am Mittwoch (28. März) um 17.25 Uhr fuhr der Kradfahrer auf der Luxemburgerstraße in Richtung Köln. Als er aus dem Kreisverkehr am Hürther Bogen ausfuhr, verlor er die Kontrolle über das Motorrad. Der 55-Jährige stürzte und rutschte nach rechts über den Bordstein auf den Grünstreifen.

Er verletzte sich schwer und wurde zur stationären Behandlung in eine Uniklinik gebracht. An dem Motorrad entstand ein Schaden von circa 500 Euro.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: