Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zigaretten erbeutet - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Nachdem Unbekannte in eine Tankstelle einbrachen, entwendeten sie circa 200 Stangen Zigaretten.

Am Mittwochmorgen (28. März) um 03.37 Uhr meldete das Alarmsystem der Tankstelle auf der Heerstraße in Türnich einen Einbruch an das zuständige Sicherheitsunternehmen. Nachdem ein Mitarbeiter der Sicherheitsfirma Einbruchsspuren an der Tür entdeckte, verständigte er die Polizei. Die Täter waren nicht mehr vor Ort und flohen unerkannt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Für Hinweise zu den Tätern oder dem Tathergang wenden Sie sich bitte an das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen, Telefon: 02233-520.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: