Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person in Bergheim

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 20-jähriger Mann aus Elsdorf befuhr Samstagabend ( 24. März ) gegen 22:55 Uhr die Kreisstraße 42 aus Elsdorf kommend in Fahrtrichtung Bergheim. Ortseingang Bergheim verlor er aus noch ungeklärter Ursache die Gewalt über seinen PKW, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte mehrere Bäume und prallte gegen den Zaun einer ortsansässigen Firma. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte hatte sich der Fahrzeugführer selbständig aus seinem schwer beschädigten PKW befreit. Der Mann wurde mittels Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht, wo er stationär verblieb. Der Gesamtschaden wird auf ca. 10.000,- Euro geschätzt.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: