Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Aufmerksamkeit zahlt sich aus - Elsdorf

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zwei Radfahrer bemerkten frischen Farbgeruch am Schwimmbad und alarmierten die Polizei.

Am Mittwoch (14. März) um 18.25 Uhr haben zwei 14-Jährige den Eingangsbereich des Schwimmbades mit Graffiti besprüht. Zeitgleich kamen zwei Radfahrer (23 Jahre) an dem Gelände vorbei und bemerkten einen auffälligen Farbgeruch. Sie entdeckten die Schmierereien am Eingang und alarmierten die Polizei. Als diese eintraf waren die couragierten Radfahrer und die 14-jährigen "Sprayer" vor Ort. Die beiden Jungen wurden ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Für den entstandenen Schaden müssen die Familien nun aufkommen. Eine Strafanzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung durch Graffiti wurde gefertigt.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: