Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim Baubuden ausgebrannt

      Erftkreis (ots) - Auf dem Gelände eines an der
Otto-Lilienthal-Straße gelegenen Kieswerkes gerieten am
Sonntagabend aus bisher unbekannter Ursache drei Baubuden in
Brand.
    Die Buden befanden sich auf einem Schwimmponton, der über
einen Steg vom Ufer aus erreicht werden kann. Die Räumlichkeiten
wurden von Angehörigen eines Angelvereins genutzt.
    Um 20.25 Uhr alarmierte Feuerwehrkräfte konnten ein
Abbrennen der Buden nicht verhindern; die Höhe des entstandenen
Sachschadens beträgt ca. 30 000 DM.
Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: