Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen-Sindorf Handtaschenraub

      Erftkreis (ots) - Am Donnerstagmittag (8.2.) wurde eine
60-jährige Frau auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der
Kerpener Straße Opfer eines Handtaschenraubes.
    Während die Frau Ware in den Kofferraum ihres Pkw lud,
näherte sich ihr der bisher unbekannte Täter auf einem Fahrrad.
Im Vorbeifahren entriss er der Geschädigten die über die
Schulter getragene Tasche. Anschließend fuhr der Täter über die
Kerpener Straße davon.
Täterbeschreibung:
Ca. 18 bis 20 Jahre alt,
dunkel gekleidet, trug dunkle Schirmmütze,
benutzte vermutlich dunkles Herrenfahrrad

    Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Kerpen, Tel. 02237 / 97302-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: