Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth Suche nach dem verschwundenen Säugling hält an; hier: Lagefortschreibung Nr.: 3

      Erftkreis (ots) - Die Suche nach der verschwundenen Julia
dauert weiter an.
    Zwischenzeitlich hat sich das von der Polizei gesuchte
Ehepaar gemeldet, das von der Kindesmutter angesprochen und um
Wechselgeld für einen Einkaufswagen gebeten worden war.
    Die Anhörung dieser Personen führte zu keinem weiteren
Ermittlungsansatz.

    Die Polizei bittet weiterhin alle Personen, die sich am Freitag, den 02.02.2001, zwischen 15.30 Uhr und 16.30 Uhr, auf dem Parkdeck Nr. 2 des Realparkhauses im Einkaufszentrum in Hürth befanden, sich bei der Polizei in Hürth unter Ruf: 02233 - 52 - 0 zu melden.

    Der Meldung beigefügt finden Sie ein aktuelles Foto des Säuglings; ein weiteres Foto wird mit einer Nachtragsmeldung eingestellt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: