Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Wer beobachtete Einbrüche in Container? - Elsdorf

Elsdorf (ots) - Acht Verladecontainer brachen Täter auf dem Gelände eines Kieswerkes auf und flüchteten.

Die Zeit von Samstag (10. Dezember), 14.00 Uhr, bis Montagmorgen, 06.00 Uhr, nutzten Unbekannte zum Aufbruch der Container. Sie standen verteilt auf dem Gelände an der Kreisstraße 4. Bei allen fehlten die zur Sicherung angebrachten Vorhängeschlösser. Die Einbrecher entwendeten aus den als Lagerraum genutzten Containern Werkzeuge. Der Abtransport ihrer Beute erfolgte vermutlich in einem Fahrzeug. Es ist unklar, wie die Täter auf das mit einem Metalltor gesicherte Gelände gelangten.

Zeugen, die verdächtige Personen und Fahrzeuge am Wochenende auf dem Areal sahen, werden gebeten, sich beim Regionalkommissariat Bergheim unter der Telefonnummer 02233/ 520 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: