Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Verkehrsunfälle

Erftkreis (ots) - Ort: Kerpen, Lothringer Straße / Limburger Straße Zeit: 26.11.2000, 10.05 Uhr Art: Unfall mit Leichtverletztem Am Sonntagvormittag befuhr ein Pkw-Fahrer (24) die Lothringer Straße aus Richtung Nordring kommend. An der Einmündung zur Limburger Straße missachte der 24-Jährige die Vorfahrtregelung «Rechts vor Links» und stieß mit dem Auto einer gleichaltrigen Frau zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde die 24-Jährige leicht verletzt; sie begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Die Sachschadenshöhe beträgt 3 500 DM. Ort: Pulheim, Bonnstraße / Frechener Straße Zeit: 26.11.2000, 13.55 Uhr Art: Verletzter Autofahrer nach Rotlichtverstoß Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw wurde am Sonntagmittag eine unfallbeteiligte Autofahrerin (65) leicht verletzt; die Frau wurde zur ambulanten Behandlung in das Krankenhaus Frechen transportiert. Um 13.55 Uhr hatte eine Pkw-Fahrerin (56) die Bonnstraße in Richtung Brauweiler befahren. An der Einmündung zur Frechener Straße missachtete die 56-Jährige nach Zeugenaussagen das Rotlicht der für ihre Fahrtrichtung gültigen Ampel. Dadurch kam es zur Kollision mit dem Pkw der 65-jährigen Frau, die bei Grünlicht von der Frechener Straße nach links auf die Bonnstraße abgebogen war. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt 16 000 DM. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok Telefon: 02233/ 52-4211 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: