Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Einbrüche

    Erftkreis (ots) - Ort: Bergheim-Zieverich, Zievericher Mühle Zeit: 15.11.2000, 8.00 bis 21.30 Uhr Art: Wohnungseinbruch

    In die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Straße «Zievericher Mühle» drangen Unbekannte im Tagesverlauf des Mittwoch ein.     An der Rückseite des Hauses erkletterten die Täter den Balkon der Wohnung und hebelten die dortige Balkontür auf. In der Wohnung wurden alle Räume und Behältnisse durchsucht. Entwendet wurden Armbanduhren, Schmuck und Bargeld; der Schaden beträgt mehrere tausend DM.

    Hinweise werden an das Kriminalkommissariat Bergheim, Tel. 02271 / 81-0, erbeten.

Ort: Kerpen, Bachstraße Zeit: 15.11.2000, 15 bis 20.30 Uhr Art: Wohnungseinbruch

    Über eine Tordurchfahrt gelangten Einbrecher an die Rückseite eines Mehrfamilienhauses in der Bachstraße. Dort erkletterten sie ein Baugerüst und erreichten auf diesem Weg den mit einer Fensteranlage verglasten Balkon einer im ersten Obergeschoss gelegenen Wohnung. Die Täter öffneten eines dieser Fenster gewaltsam und benutzten es als Einstieg. In der Wohnung wurde der Inhalt einer Schmuckschatulle gestohlen; der Wert der Beute beträgt mehrere tausend DM.

    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Kerpen, Tel. 02237 / 97302-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: