Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt-Liblar Überfall auf Sonnenstudio

Erftkreis (ots) - Bei einem Raubüberfall auf ein Sonnenstudio in der Carl-Schurz-Straße erbeuteten am Mittwochabend (6.9.2000) zwei bisher unbekannte Männer den Inhalt der Geschäftskasse. Die Täter hatten das Geschäftslokal um 21.05 Uhr betreten, in welchem die Angestellte (30) zu diesem Zeitpunkt mit Aufräumarbeiten beschäftigt war. Die 30-Jährige wurde von einem der Täter ergriffen, mit einer silberfarbenen Handfeuerwaffe bedroht und zur Herausgabe des Kasseninhaltes aufgefordert. Das Geld wurde in einer von den Unbekannten mitgebrachten Plastiktüte verstaut; danach flüchteten die Täter zu Fuß durch eine Geschäftspassage in Richtung Schloss Gracht / Schlosspark. Täterbeschreibungen: Beide ca. 170 bis 175 cm groß, jeweils bekleidet mit schwarzer «Bomberjacke», schwarzer Hose und schwarzer Wollmütze. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat 21, Tel. 02233 / 52-0, erbeten ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok Telefon: 02233/ 52-4211 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: