Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bedburg Tödlicher Streit auf Kirmesplatz – Polizei sucht dringend Zeugen

      Erftkreis (ots) - Polizei und Staatsanwaltschaft geben
bekannt:

    Wie bereits berichtet, endete am Abend des 18.8.2000 (Freitag) eine private Auseinandersetzung zwischen zwei Männern (20,23) auf dem Kirmesplatz in Bedburg für den 20-Jährigen tödlich.     Der Tat vorausgegangen waren zunächst verbale Streitigkeiten, die in körperliche Auseinandersetzungen über gingen. Als es dem späteren Opfer hierbei gelang zu flüchten, setzte der Tatverdächtige hinterher. Während der dann erneut geführten Auseinandersetzung erhielt der 20-Jährige den tödlichen Messerstich.     Die beschriebenen Streitigkeiten sowie die Tat fanden zwischen einer Süßigkeiten- und einer Schießbude statt.

    Die Polizei sucht dringend Zeugen, welche die Tat selbst und / oder die zuvor geführten Auseinandersetzungen beobachtet haben.     Hinweise werden an das Kriminalkommissariat 11 unter der Tel.-Nr. 02233 / 52-0, erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: