Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: 50321 Brühl, Schloß Augustusburg, Restaurant Raub

    Bergheim (ots) -     Am 17.08.00, gegen Mitternacht wurde die Orangerie des Schlosses nach Geschäftsschluß von einem mit einer Strumpfmaske maskierten Einzeltäter überfallen. Er stand plötzlich in der Küche, während die Angestellten die Tageseinnahmen zählten. Er bedrohte die Angestellten mit einer Schußwaffe, fesselte und knebelte sie. Anschließend sperrte er die Angestellten in den Keller. Er raubte die Tageseinnahmen und flüchtete.     Die Angestellten konnten sich selbst befreien und die Polizei alarmieren.

Der hochdeutsch sprechende Täter wird wie folgt beschrieben:     männlich, ca.28 Jahre alt, ca. 180 cm groß,     kräftige Figur, lichtes Haar, schwarze Stoffhose,     schwarze Lederschuhe.

    Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 21 in Hürth oder aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen: Tel. 02233 / 52 - 0

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: