Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling Raubüberfall auf Tankstelle

Bergheim (ots) - Unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe betrat gestern Nachmittag gegen 16.05 Uhr ein Mann den Verkaufsraum der Araltankstelle auf der Hubertusstraße in Wesseling, bedrohte den Angestellten und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem ihm mehrere einhundert DM – Scheine ausgehändigt wurden, verließ er die Tankstelle und flüchtete mit einem Damenfahrrad über die Hubertusstraße in Richtung Brühler Straße. Eine Tatortbereichsfahndung verlief negativ. Der Täter ist ca. 25 Jahre alt und ca. 180 cm groß. Seine dunkelblonden Haare hatte er zur Tatzeit unter einer grauen Baseballkappe, seine Augen unter einer schwarzen Sonnenbrille verborgen. Hinweise bitte an das KK 21 unter Ruf 02233/52-0. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel Telefon: 02233/ 52-4200 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: