Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Sprinter gestohlen

Frechen (ots) - Von der Friedrichstraße in Frechen entwendeten Unbekannte einen weißen Mercedes Sprinter einer Elektrofirma.

Das Fahrzeug wurde am Dienstag (01. November), 19.45 Uhr, abgeparkt. Die Tat wurde am Mittwochmorgen um 06.45 Uhr festgestellt. In dem Fahrzeug, auf dem keinerlei Aufdrucke vorhanden waren, befand sich Werkzeug. Dabei handelt es sich um eine Bohrmaschine, einen Stemmhammer, einem Akkuschrauber der Marke Würth. Außerdem wurden zwei Holzleitern und diverse Kabel- und Elektrokleinteile entwendet. Am Fahrzeug befinden sich zwei große Dellen in der Motorhaube. Das Kennzeichen lautet: K-ES 507. Hinweise zum Verbleib das Fahrzeugs bitte an das Regionalkommissariat Kerpen unter 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: