Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: PKW Räder entwendet

Wesseling (ots) - Auf einem Betriebsgelände eines Autohändlers an der Römerstraße wurden in der Zeit von Montag (13. Juli) 20.15 Uhr bis Dienstag (14. Juli) 07.00 Uhr von zwei PKW die Räder abmontiert.

Unbekannte Täter überwanden dazu einen drei Meter hohen Zaun, der das Gelände umfriedet. Sie bockten zwei PKW auf und entwendeten die Kompletträder. Bei den insgesamt acht Rädern handelt es sich um Reifen der Größe 235/55 R 17 99H, die auf Alufelgen montiert waren. Aus einem LKW entwendeten sie einen Wagenheber. Dazu hatten sie an dem LKW die Heckscheibe eingeschlagen. Hinweise werden erbeten an das Regionalkommissariat Brühl, 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: