Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Bei Einbruch in ein Haus BMW gestohlen - Elsdorf-Heppendorf

Elsdorf-Heppendorf (ots) - Unbekannte drangen in der Nacht von Sonntag auf Montag (18. Mai) in ein Einfamilienhaus an der Sindorfer Straße ein. Während die Familie im Obergeschoss schlief, erbeuteten die Täter einen Fahrzeugschlüssel und stahlen einen gelben BMW Z 4.

Gegen 22.00 Uhr am Sonntagabend gingen die Eltern zu Bett. Als die Hausbesitzerin am Montagmorgen um 06.15 Uhr aufstand, stellte sie fest, dass eine Tür des Hauses, die in einen Innenhof führt, offen stand. Die Wohnzimmerschränke waren durchwühlt. Es fehlten die Fahrzeugschlüssel und das Auto, ein BMW Z 4, der neben dem Haus in der Einfahrt gestanden hatte. Außerdem erbeuteten die Einbrecher einige hundert Euro Bargeld.

Bei dem gestohlenen Fahrzeug handelt es sich um einen drei Jahre alten, gelben BMW, Typ Z4-Cabriolet, mit dem Kennzeichen BM-KD 1563.

Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bisher erfolglos.

Das Kriminalkommissariat 31 bittet Zeugen, die in der Nacht im Bereich der Sindorfer Straße verdächtige Beobachtungen gemacht haben, oder Hinweise über den Verbleib des gestohlenen BMW machen können, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Telefon: 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: