Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Bei Einbruch in eine Tankstelle Zigaretten erbeutet - Wesseling

POL-REK: Bei Einbruch in eine Tankstelle Zigaretten erbeutet - Wesseling
Schlüsselbund1

Wesseling (ots) - Drei maskierte Unbekannte brachen am frühen Freitagmorgen (13. Februar) in eine Tankstelle an der Hubertusstraße ein und stahlen Zigaretten im Wert von einigen hundert Euro.

Gegen 02.30 Uhr schlugen die Täter die Glaseingangstür des Tankstellengebäudes ein. Sie brachen Schubladen auf und stahlen zahlreiche Zigarettenpackungen unterschiedlicher Marken. Vermutlich verstauten sie ihre Beute in mitgebrachte, blaue Plastiktüten. Am Tatort ließen die Einbrecher einen Schraubendreher der Marke Black&Decker mit einem Holzgriff zurück.

Möglicherweise verloren die Täter einen Schlüsselbund mit zwei Schlüsseln, den man nach dem Einbruch auf dem Gelände der Tankstelle fand (sieh Foto).

Alle drei Täter haben eine normale Statur. Einer trug eine schwarze Baseballkappe und eine kakifarbene Jacke mit einer Aufschrift auf dem Rücken. Er hat einen Oberlippenbart, an den Mundwickeln spitz nach unten zum Kinn verlaufend. Der zweite Täter hatte eine schwarze Kapuze über den Kopf gezogen. Er war bekleidet mit einer grauen Jacke. Der dritte Täter war maskiert mit einer weißen Sturmhaube und trug eine weiße Jacke mit einer Aufschrift auf dem Rücken.

Das Regionalkommissariat Brühl bittet Zeugen, die in der Nacht verdächtige Beobachtungen in der Nähe der Tankstelle gemacht haben oder Hinweise über die Herkunft des Schlüsselbundes geben können, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Telefon: 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: