Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Wohnungseinbrecher von Eigentümer überrascht

Hürth-Hermülheim, Asternweg (ots) - Am Samstag, den 07.02.2009 gegen 19.20 h ist ein 68 jähriger Hausbesitzer nach Hause gekommen und wollte gerade durch die Hauseingangstür sein Einfamilienhaus betreten. Nachdem der Mann die Haustür aufgeschlossen hatte kamen ihm zwei Männer aus dem Haus entgegen gelaufen. Die Täter sind an dem verdutzten Hauseigentümer vorbeigelaufen und zu Fuß in Richtung Thielstraße geflüchtet. Beide Täter waren dunkel bekleidet und waren ca. 170 - 180 cm groß.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei unter 02233/520 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: