Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mit zwei Promille auf der B 265 unterwegs

Erftstadt (ots) - Zwei Zeugen (18 und 20 Jahre) bemerkten auf der Luxemburger Straße (B 265) die Schlangenlinienfahrt eines PKW. Die Männer verständigen die Polizei und die Beamten "zogen die Frau aus Erftstadt aus dem Verkehr". Der PKW der Frau konnte am Montagabend (05. Januar) um 22.30 Uhr in Erftstadt-Lechenich von Polizeibeamten im Bereich des Kreisverkehrs "An der Patria/Bonner Ring" angehalten werden. Sie stellten zuvor ebenfalls die deutliche Schlangenlinienfahrt der Frau fest. Es wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein der PKW-Fahrerin wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: