Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Polizei sucht Fahrradbesitzerin

Brühl (ots) - Das gepflegte, blaue Damenrad hat einen Aufkleber eines Fahrradhändlers aus Buxtehude.

Ein der Polizei wegen Diebstahlsdelikten bekannter Mann stellte am Donnerstag (13. November) in Brühl auf der Richard-Bertram-Straße ein Fahrrad unverschlossen an eine Hauswand. Er wollte sich entfernen. Einem Kriminalbeamten, der ihn daraufhin ansprach, erklärte er, dass er das Rad von einer "Birgit" geliehen habe. Der Mann, der inzwischen wegen eines anderen Diebstahl in Untersuchungshaft sitzt, entfernte sich daraufhin kommentarlos. Der Beamte stellte das ungesicherte Fahrrad wegen Diebstahlsverdacht sicher. Die Besitzerin möge sich beim Regionalkommissariat Brühl, Telefon 02233-520, melden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: