Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Friedhofschalen gestohlen

Kerpen-Brüggen (ots) - Zeugen informierten am Freitagabend (24. Oktober) um 22.50 Uhr die Polizei. Unbekannte hatten an neun Gräbern die Grabschalen entwendet und zum Abtransport auf den Friedhofswegen abgelegt. Vermutlich sind die Diebe dann gestört worden, denn zum endgültigen Diebstahl kam es nicht. Die Polizisten aus Kerpen stellten die Grabschalen sicher. Angehörige können sich an das Regionalkommissariat Kerpen wenden. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Friedhofs gesehen haben. Telefon 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: