Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Vier Gokarts gestohlen

Erftstadt (ots) - Aus einer Lagerhalle entwendeten Unbekannte vier Gokarts und andere Gegenstände. Die Halle befindet sich auf einem Gebäudekomplex auf der Straße Am Hermeshof in Erftstadt-Ahrem.

Die Diebe gelangten durch ein großes Eingangstor, dessen Schließmechanismus sie von außen überwanden, auf das Gelände. Der Tatzeitraum liegt zwischen Sonntag (18. Oktober, 20.00 Uhr) und Dienstag (21. Oktober 10.45 Uhr). Durch ein ebenfalls gewaltsam geöffnetes Rolltor gelangten sie in die Halle. Sie entwendeten vier selbstgebaute Gokarts und drei dazugehörige Werkbänke, auf denen drei der Fahrzeuge standen. Außerdem nahmen die Einbrecher einen "Bollerwagen" mit Anglerutensilien, einen schwarzen Werkzeugkoffer und einen blauen Kompressor der Marke Güde mit.

Die Täter müssen zum Abtransport des Diebesgutes ein Fahrzeug benutzt haben. Hinweise zur Tat, dem Fahrzeug oder den eventuell angebotenen Gokarts bitte an die Polizei oder direkt an das Regionalkommissariat Kerpen, Telefon 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: