Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fünf PKW aufgebrochen

Kerpen (ots) - Auf dem P&R-Parkplatz an der Oscar-Straus-Straße in Kerpen waren am Montag (20. Oktober) fünf PKW Einbruchsziele von unbekannten Tätern.

In der Zeit von 05.00 Uhr bis 15.50 Uhr wurde an den Fahrzeugen jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen. Aus den Fahrzeugen entwendeten die Täter elektronische Geräte (Navigationsgeräte, Garagentüröffner). Es handelte sich bei den Fahrzeugen um Kleinwagen der Marken Opel, VW, Mazda, Peugeot und Smart. Hinweise auf den oder die Täter bitte an das Regionalkommissariat Kerpen unter 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: