Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zwei Einbrüche in Geschäfte

Pulheim (ots) - Unbekannte kletterten durch Oberlichter in ein Sonnenstudio und ein Büro auf der Venloer Straße. In der Nacht zum Dienstag (14. Oktober) drangen Unbekannte durch ein Oberlicht in ein Immobilienbüro auf der Venloer Straße ein. Sie entwendeten Notebooks und Mobiltelefone. In der gleichen Nacht drückten Unbekannte das Oberlicht eines Sonnenstudios auf der Venloer Straße aus der Führung und gelangten so in den Geschäftsraum. Dort wurde Bargeld entwendet. Die Polizei bittet verdächtige Beobachtungen beim Regionalkommissariat Bergheim, Telefon 02233-520, zu melden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: