Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbruch in Tankstelle - Erftstadt-Gymnich

Erftstadt-Gymnich (ots) - Unbekannte Täter brachen am Mittwochmorgen (01. Oktober) in den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Justus-von-Liebig-Straße ein. Nach ersten Feststellungen wurde nichts gestohlen.

Die Einbrecher brachen ein Fenster auf. Spuren deuten darauf hin, dass das Fenster mit einem Auto eingedrückt worden ist. Im Gebäude durchsuchten die Täter den Kassenbereich, wurden aber offensichtlich nicht fündig.

Die Überwachungsanlage zeichnete als Tatzeit 03.18 Uhr auf.

Das Regionalkommissariat Kerpen bittet Zeugen, die in der Nacht auf dem Tankstellengelände verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Telefon: 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: