Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Lkw verlor Speisefett-Steinstraße gesperrt - Pulheim

Pulheim (ots) - Am Mittwochmittag (24. September) verlor ein mit Speisefett beladener Lkw einer Entsorgungsfirma für Restaurantfette auf der Steinstraße Teile seiner Ladung. Auf der Ladefläche war ein Fass umgekippt und lief aus. Ein Autofahrer geriet auf der rutschigen Fahrbahn ins Schleudern. Die Polizei sperrte die Steinstraße.

Gegen 12.40 Uhr meldete sich ein Autofahrer, der mit seinem Fahrzeug auf der Steinstraße auf der circa 80 Meter langen Fettspur ins Schleudern kam. Die Polizei sperrte die Steinstraße zwischen dem Paul-Decker-Platz und der Rathausstraße. Wegen der länger andauernden Reinigung der Fahrbahn übernahm das Kreisstraßenbauamt gegen 15.20 Uhr die Sperrmaßnahmen.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: