Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Versuchter Kabeldiebstahl in Berrendorf

Elsdorf (ots) - Ein Zeuge beobachtete am Donnerstag (04. September) kurz vor Mitternacht den Fahrer eines hellen Kastenwagens, an dem das Licht ausgeschaltet war. Der befand sich auf einem Feldweg zwischen Sportplatz Berrendorf und dem Abraumgebiet Rheinbraun. Der Fahrer hantierte mit einem mehrere Hundert Meter langen Elektrokabel an der Anhängekupplung des Fahrzeugs. Möglicherweise wollte er es gerade lösen oder anbinden. Als der Fahrer den Zeugen bemerkte, flüchtete er über ein Feld in Richtung Berrendorf. Die Polizei bittet um Hinweise. Zeugen melden sich bitte beim Regionalkommissariat Bergheim, Telefon 02233-520

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: