Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fahndung nach vermisster 80-jähriger Frau

Frechen/Köln (ots) - Vermisst wird seit gestern (Montag 01. September, 22.30 Uhr) eine 80-jährige Frau aus Frechen. Die Frau mit dem Namen Agnes Schlösser wurde gestern Mittag von einem Fahrer einer sozialen Betreuungsstätte wie üblich an ihrer Wohnungstür abgesetzt. Als Familienangehörige der Frau sie gegen 22.30 Uhr aufsuchten, war sie nicht in Ihrer Wohnung.

Gemeinsam mit Polizeibeamten wurde die Wohnung und das Wohnumfeld durchsucht. Die Frau leidet an Altersdemenz und ist zeitweise orientierungslos. Sie ist auf Medikamente angewiesen. In der Vergangenheit wurde sie bereits mehrfach in Köln aufgegriffen und wieder nach Hause gebracht.

Frau Schlösser ist 165 Zentimeter groß, hat kinnlange graue Haare (Bobfrisur). Sie trägt eine weiße Bluse, einen grauen Rock und weiße (Halb-)Schnürschuhe. Hinweise auf die gesuchte Person nimmt jede Polizeidienststelle an. (Zurzeit liegt der Pressestelle noch kein Foto vor!)

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: