Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Polizei sucht Ritter

Bergheim (ots) - Einbrecher schlugen Scheibe der Ritterburg ein und entwendeten eine Ritterrüstung.

In der Zeit von Montag (18. August), 18.15 Uhr, bis Dienstag, 10.45 Uhr, drangen unbekannte Täter in eine, als mittelalterliche Ritterburg nachempfundene Gaststätte auf der Voltastraße ein. Sie zerschlugen mit einem Kantholz eine große seitliche Glasscheibe des Gebäudes und stiegen ein. Im Saal stand zu Dekorationszwecken eine Ritterrüstung aus Stahl. Diese nahmen die Täter mit. Eine Strafanzeige wegen Einbruchsdiebstahl wurde gefertigt.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf die Täter mit oder in der Ritterrüstung geben können, sich unter Telefon 02233-520 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: