Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Schüler beobachtete Dieb, Handtasche aus Pkw geklaut

Wesseling (ots) - Am Montag (18. August) um 12.55 Uhr wollte eine 33-jährige Mutter nur schnell ihre Tochter an einer Schule auf der Schulstraße abholen. Sie ließ ihre Handtasche auf dem Beifahrersitz ihres verschlossenen Pkw stehen. Als sie kurz darauf zurückkam war die Fensterscheibe des Autos eingeschlagen und die Handtasche gestohlen. In der Tasche befanden sich ihr Mobiltelefon, Bargeld und eine Flasche Parfum. Ein 9-jähriger Schüler kam zu der 33-Jährigen und erzählte ihr von einem Mann, der an ihrem Fahrzeug gewesen sei. Dieser ist mit einem dunkelroten VW Golf mit dem Kennzeichen BM-RA oder BM-BA vorgefahren. Der Täter ist 35-40 Jahre alt und hat braune Haare. Er trug ein braunes Oberteil mit einer schwarzen Hose.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können oder ebenfalls verdächtige Beobachtungen an der Schule gemacht haben, sich unter Telefon 02233-520 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: