Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mobile Navigationsgeräte aus Pkw gestohlen

Frechen (ots) - In zwei Fahrzeuge in einer Tiefgarage wurden die Scheiben der Fahrertür eingeschlagen. Die mobilen Navigationsgeräte nahmen die unbekannten Täter mit.

Am Freitagmorgen (15. August) zwischen 09.10 bis 11.10 Uhr schlugen unbekannte Täter in der Tiefgarage der Alte Straße an zwei Pkw die Fensterscheiben der Fahrertür ein. Beide Autos standen auf der untersten Parkebene. Die Täter stahlen aus den Fahrzeugen die mobilen Navigationsgeräte.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Bereich der Tiefgarage gemacht haben, sich unter Telefon 02233-520 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: