Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Exhibitionist in der Fußgängerzone - Bergheim

Bergheim (ots) - Der Mann stand am Freitagabend (11. Juli) mit geöffneter Hose hinter einem Baum auf der Hauptstraße und beobachtete Gäste eines Eiskaffees.

Um 22.25 Uhr fiel der Mann einer Frau auf. Sie sah ihn von ihrer Wohnung aus. Er stand hinter einem Baum auf einem Platz mit einer Kirchenkapelle und einem Brunnen. Er beobachtete mit geöffneter Hose die Gäste eines in gut 100 Metern Entfernung liegenden Eiskaffees und onanierte. Anschließend ging der Mann in Richtung Aachener Tor davon.

Der Täter ist circa 50 bis 55 Jahre alt, 170 bis 175 Zentimeter groß, hat eine kräftige Statur, einen hellblonden Haarkranz und war bekleidet mit einem roten T-Shirt und einer blauen Jeans.

Zeugen und Personen, die Hinweise zur Identität des Mannes geben können, werden gebeten sich mit dem Kriminalkommissariat 11 in Verbindung zu setzen, Telefon: 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: