Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Randale im Lichtschacht - Bergheim-Zieverich

Bergheim-Zieverich (ots) - Weil sie sich nicht selbst befreien konnten machten zwei Igel am Dienstagabend (01. Juli) lautstark auf sich aufmerksam. Ein Steifenwagenbesatzung der Polizei befreite die Tiere aus ihrer misslichen Lage.

Am späten Dienstagabend wurde ein Bewohner eines Hauses in der Carl-Bosch-Straße durch die Laute der Igel auf die beiden Tiere aufmerksam. Sie waren in einen Lichtschacht gefallen und kamen dort nicht mehr heraus. Da sich der Mann nicht imstande sah, die Tiere zu befreien, informierte er die Polizei. Die befreite die beiden Igel aus ihrer Gefangenschaft. Dafür gaben die Tiere Ruhe und verschwanden schnell im Unterholz.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: