Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Polizei sucht Räuber mit Phantomfoto - Hürth

POL-REK: Polizei sucht Räuber mit Phantomfoto - Hürth
PhantomfotoHY1

Hürth (ots) - Am Donnerstag, dem 26. Juni überfielen zwei bisher unbekannte Täter einen Geldboten an der Kreuzung Luxemburger Straße / Bonnstraße (siehe PR-Meldung v. 26. Juni). Die Polizei sucht die Täter nun mit Phantomfotos.

Der 22-jährige Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes war gegen 11.00 Uhr zu Fuß auf dem Weg von der Eschweilerstraße in Richtung Einkaufszentrum. In der Hand hielt er eine blaue Einkaufstüte mit der goldenen Aufschrift "Tedi-Tüte". Als der Bote in Höhe des dortigen Autohauses die Luxemburger Straße überquert hatte, kamen ihm zwei Personen entgegen und rempelten ihn an. Dabei fiel die Einkaufstüte auf den Boden. Die Täter ergriffen eine graue Geldtasche, die aus der Tüte gefallen war. Sie schlugen den Boten nieder und verletzten ihn mit einem Messer leicht am Arm. Anschließend flüchteten die Räuber in die Straße "An der Herrenmühle". Sie erbeuteten einen vierstelligen Eurobetrag.

Beide Täter sind circa 20 Jahre alt.

Täter 1: 180-185 Zentimeter groß, schwarze längere lockige Haare, rotes T-Shirt mit weißer Schrift, blaue Jeans

Täter 2: 190 Zentimeter groß, schwarze kurze Haare, Irokesenschnitt, weißes Achselshirt, blaue Jeans

Das Regionalkommissariat Brühl sucht Zeugen, die den Überfall an der belebten Straße beobachtet haben oder Hinweise zur Identität der auf den Phantombildern abgebildeten Personen geben können, Telefon: 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: